Was ist HypnoBirthing überhaupt?

Was ist HypnoBirthing

Wenn du das Wort HypnoBirthing siehst oder hörst, was kommt dir als Erstes in den Sinn?
Siehst du einen Mann über dich gelehnt, der eine Uhr an einer Kette hin und her pendelt?

Wenn ja, dann bist du nicht allein.
HypnoBirthing ist ein Ausdruck, der oft erklärt werden muss. Offiziell klingt das so:

„HypnoBirthing ist sowohl eine Philosophie als auch ein Set von Werkzeugen und Techniken. Es ist eine erfolgversprechende, entspannende, stressfreie Methode des Gebärens, die auf dem Glauben beruht, dass alle Babys in einer freundlichen, ruhigen und freudvollen Atmosphäre zur Welt kommen sollten.

Wenn eine Mutter sowohl physisch, mental und spirituell gut auf die Geburt vorbereitet ist, kann sie einfacher, angenehmer und manchmal sogar schmerzfrei gebären. Mit einem durchdachten Programm von Tiefenentspannung, Selbsthypnose und Wissensaufbau gibt HypnoBirthing den Frauen die Kunst des Gebärens zurück, auf eine Art und Weise, die ihr erlaubt, auf ihre natürlichen Instinkte zu vertrauen und ihr Baby sicher und mit Leichtigkeit zu gebären. HypnoBirthing basiert auf der Überzeugung, dass heftige Beschwerden nicht von Natur aus zum Gebären gehören müssen.“

Marie F. Mongan

Gründerin des HypnoBirthing Institute und Autorin von „HypnoBirthing – The Mongan Method“

Was steckt im Namen?

Es geht nicht darum, dich in einen Zustand zu versetzen, bei dem du dich danach an nichts mehr erinnerst, das hat nämlich auch gar nichts mit Hypnose zu tun. Es geht vielmehr darum, dich vor, während und nach der Geburt in einen sehr bewussten, konzentrierten und fokussierten Zustand zu bringen, bei dem du alles unter Kontrolle hast, emotional aber total entspannt bist.

HypnoBirthing ist ein Programm, eine Methode, eine sogenannte Philosophie, die dir beibringt, wie du dein Kind so sanft wie möglich zur Welt bringen kannst. In einem HypnoBirthing-Kurs wirst du zum Beispiel lernen, wie dir dein Körper von Natur aus beim Gebären hilft. Je mehr du verstehst, desto weniger Angst hast du.

HypnoBirthing vermittelt dir und deinem Partner nicht nur Wissen, Werkzeuge und Techniken, um eure Wunschgeburt zu planen, sondern auch den Mut, dem Krankenhauspersonal Grenzen zu setzen und im Gebärsaal selbst Entscheidungen zu treffen.

HypnoBirthing hat zwei wesentliche Aspekte

Wenn wir etwas genauer hinschauen, dann hat HypnoBirthing zwei unterschiedliche Seiten: eine technische und eine emotionale. Lass es mich erklären.

Die technische Seite von HypnoBirthing

Du wirst Techniken und Werkzeuge kennenlernen, die dir helfen, eine sanfte Geburt zu erleben. Die drei wichtigsten Techniken sind 1) Atmen, 2) Visualisieren und 3) Entspannen. Alle diese drei Techniken werde im MyGentleBorn-Geburtsvorbereitungskurs ausführlich erklärt. Aber du wirst nicht nur davon hören, sondern im Kurs selbst und zu Hause auch Gelegenheit haben, sie zu üben. Ja, es gibt Hausaufgaben, aber es ist entspannte „Arbeit“.

Im Idealfall besuchen Paare den Kurs so um die 21. bis 25. Woche, damit sie genug Zeit haben, ihre ideale Geburt zu visualisieren, verinnerlichen, sich damit auseinanderzusetzen und eben auch, soweit möglich zu planen.

Die emotionalen Aspekte von HypnoBirthing

HypnoBirthing wird als Philosophie angesehen und sogar als lebensverändernd, weshalb so viele Frauen – und Männer – darauf schwören. Es ist auch der Grund, weshalb zahlreiche Frauen – unter anderem ich selbst – ihre Berufskarrieren auf den Kopf gestellt haben, damit sie anderen Frauen diesen Zugang zur Geburt und dem Leben danach ermöglichen können.

Wenn du dich für HypnoBirthing entscheidest, dann triffst du eine verbindliche, bewusste Entscheidung, zu tun, was das Beste ist für dich, dein Baby und deinen Partner, während der Geburt und darüber hinaus. Was du im Kurs lernen wirst, wird dir in Zukunft bei stressigen Situationen helfen. Ich meine, in diesen Momenten, wo du wirklich ruhig bleiben solltest.

HypnoBirthing bringt dir nicht nur bei, wie du eine sanfte Geburt erleben kannst, sondern auch, wie du ganz im Moment, in der Gegenwart sein kannst, wie du das kontrollieren kannst, was möglich ist, und die Dinge akzeptieren, die nicht zu kontrollieren sind.

Tweet This!

„HypnoBirthing ist eine Philosophie, die dir zeigt, wie du dein Baby so sanft wie möglich zur Welt bringst.“

Ein paar Sätze zu MyGentleBorn

Das traditionelle HypnoBirthing fokussiert auf eine natürliche Geburt mit möglichst wenig ärztlichen Eingriffen. Mein Fokus bei MyGentleBorn ist, dass es dir gut geht. Manchmal braucht es einen Kaiserschnitt oder eine Epiduralanästhesie oder du wünschst es dir, und das ist völlig in Ordnung. Denn es ist deine Entscheidung, wie du gebären willst!

Viel wichtiger ist, wie du dich fühlst. Während der Geburtsvorbereitung – sei es in einem individuellen Coaching oder in einem Gruppenkurs – werden wir intensiv erforschen, was für dich und deine Familie wichtig ist und gemeinsam einen Plan ausarbeiten, der sich richtig anfühlt.

Because Birth Matters – weil es eine Rolle spielt, wie wir gebären – das ist mein Motto. Nicht nur für das Baby, sondern auch für dich und deinen Partner. Ich hatte Väter im HypnoBirthing-Kurs, die mir danach sagten, dass sie sich viel mehr eingebunden fühlten als bei früheren Geburten.

So sollte Gebären sein, und deshalb konzentriere ich mich darauf, dir dabei zu helfen, für dich und deine Familie in einem der wertvollsten Momente eures Lebens die bestmögliche Atmosphäre herzustellen. Ich möchte dich unterstützen, damit du diesen Moment feiern kannst, indem du das tust, was dir gut tut.

Auch möchte ich, dass dir deine Schwangerschaft SPASS macht! Es ist die einzige Zeit, in der du gewisse „Privilegien“ hast, die einzige Zeit in der du das Treten oder Rollen spürst. Es sollte eine Zeit des Lachens und der Freude für dich und deinen Partner sein, also stell dich darauf ein, dass wir im MyGentleBorn-Kurs ab und zu lachen werden! Natürlich gibt es einige ernsthafte Themen, aber ich bin total überzeugt davon, dass, wenn du ein Lächeln im Gesicht hast, auch dein Baby im Bauch zufrieden ist!

Herzlich,

Awital MyGentleBorn

Willst du dich auf eine sanfte Geburt vorbereiten?

Hol dir deine kostenlosen Geburtsaffirmationen von MyGentleBorn

Sei bitte nicht genervt von diesem kleinen Pop-Up. Lerne jetzt die verschiedenen Tools für ein positives Geburtserlebnis kennen und hol dir die wichtigsten Affirmationen.

Super! Infos zum Download sind zu Dir unterwegs!

Hol dir deine kostenlosen Geburtsaffirmationen von MyGentleBorn

Sei bitte nicht genervt von diesem kleinen Pop-Up. Lerne jetzt die verschiedenen Tools für ein positives Geburtserlebnis kennen und hol dir die wichtigsten Affirmationen.

Super! Infos zum Download sind zu Dir unterwegs!

Download Your Free Guide to a

Beautiful Birth

Sign up below for a free guide to help you plan

for a positive birth experience.

 

Because Birth Matters

Excellent! Just one more step: After confirming your subscription, you'll receive a mail with the link to download your free guide!

Regelmäßige Informationen von MyGentleBorn direkt in Dein Postfach

In regelmäßigen Abständen informieren wir Dich kostenlos über aktuelle Entwicklungen und spannende Fragen rund ums Thema Hypnobirthing.

Super! Du bist dabei! Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail...

Want to Experience a
Beautiful Birth?

Sign up below for tips and tools based on HypnoBirthing that will help you experience a positive birth.

 

Because Birth Matters

Excellent! Just one more step: Please click on the link in the confirmation mail.